Wein, Weib und Gesang.

unser diesjähriger abteilungsausflug führte uns nach ipsheim. auf dem programm stand eine kleine wanderung durch die weinberge mit anschließender weinprobe …

freitag vormittag. das wetter hätte an diesem tag nicht besser sein können!

julia kauft tickets für die kollegen …

… während ein teil von ihnen noch einen kleinen „snack“ zusich nahm! :)

julia hat die unglaubliche gabe, eine auf sie gerichtete kamera regelrecht zu spüren oder zu riechen! oder augen im hinterkopf! :)

am bahnsteig … auf geht’s!

tanja.

stefan.

umsteigen in neustadt …

soll mal noch einer sagen, in zügen gäbe es nicht genügend beinfreiheit! :)

ankunft.

auf in die weinberge! welche sich übrigens gaaaaaanz hinten links befanden! uff!

unsere (wein)bergführerin stefanie weid.

warum sagt man eigentlich „ausFLUG“ und nicht „ausLAUF“?

wirklich schön hier!

die jungen kollegen mussten sich setzen! :)

generation smartphone? :)

okay!

ding dong!

man kann es nur immer wieder sagen: einfach wunderbar hier!

ralph.

taygun.

fast erwischt, michaela! :)

war echt interessant, was uns frau weid erklärt hat …

:)

sollte jemand interesse an einer solchen weinberg-begehung haben, meldet euch bei frau weid! sie hat das wirklich toll gemacht!

erwähnte ich schon, dass es hier schön ist?

herr nieber, herr hofbeck, frau kobras …

generation smartphone? :)

recht so, diese gegend muss man einfach fotografisch festhalten!

unser „rastplatz“ für die nächsten zwei stunden … ein großartiges fleckchen!

marco.

die verköstigung beginnt!

nasenzwicker!

das licht war übrigens überragend … über den wein kann ich leider nichts sagen, da ich keinen trinke!

der zweite.

abendsonne, herbst … wunderbar!

wein drei.

eingeschenkt!

wein vier.

gruppenbild.

zum wohl!

michaela … schönes portrait! dabei will sie sich nie fotografieren lassen! schade eigentlich!

stefan.

joe.

ralph.

sonnenuntergang.

;)

kling!

julia im gegenlicht.

noch ein bisschen werbung für das weingut hofmann!

der letzte wein … domina! na dann prost! :)

das licht! das licht! einfach nur: WOW!

fertig! :)

„herr sperber! der mond!“ — alles klar, ist drauf! :)

noch ein paar bilder machen …

dann wanderten wir wieder zurück ins „tal“ … zeit, was zu essen …

gute ware! ich mag ja derartig „einfache“ speisen!

ach ja, ich war auch dabei! danke an alex für das foto! :)

verdauungs-likörchen!

:D

bahnsteig.

dieser bahnhof hatte übrigens nur ein gleis! tja, hier ticken die uhren noch anders! :)

rückweg nach nürnberg …

hinterher noch einen kleinen cocktail im cafe mexx. komischer schuppen irgendwie! aber die getränke waren okay!

giftig? :)

HA! :)

location-wechsel. zwinger bar.

julias freund benni mit seinem arbeitskollegen …

am ende hatte ich aus versehen einen sw-film erwischt! :)

heimweg … was für ein wunderbarer tag! vermutlich einer der besten abteilungsauflsüge, die ich in meinen 10 jahren im verlag erleben durfte!


2 Kommentare

  1.  Steffi weid  am  25. Oktober 2012 um 10:23 Uhr  

    ganz schöne Fotos, vielen Dank
    Steffi Weid

  2.  Bernd  am  25. Oktober 2012 um 10:25 Uhr  

    Dankeschön! :)

Kommentar schreiben