Weltuntergangstag.

21. mai 2011 – wieder einmal ein angeblicher „weltuntergangstag“. wir genossen die letzten stunden unseres daseins entspannt und mit einem besuch des nürnberger tiergartens.

caro kommt an!

vesper zur späten stunde. mit von caro mitgebrachten „reutlinger kimmicher“. sehr lecker!

im tiergarten.

giraffe! (rechts im bild!)

caro fotografiert irgendwas. ich glaube gorillas.

muuh!

raubtierfütterung. manchmal frage ich mich schon, ob die besucher nicht die eigentliche attraktion im zoo sind.

ich. telefonierend.

ich liebe „himbi“-eis. noch mehr allerdings die frau, die es gerade in der hand hält!

auge in auge.

danke für die warnung! auch wenn sich keinerlei getier im gehege befand.

weiter zu Teil 2 >


Kommentar schreiben